Sicherheitsbeauftragter Lehrgang

unlimitierter Werkszugang

Wie ist die Fortbildung geregelt ?

Du bist Teil des Arbeitsschutzes an einem größerem Standort mit mehr als 30 Sicherheitsbeauftragten?

 

Die Schulung und Fortbildung von Sicherheitsbeauftragten kann ebenfalls online durchgeführt werden.
Du erhältst einen unlimitierten Zugang zu unserer Akademie mit beliebig vielen Fortbildungen und Auffrischungs-Seminaren.

Für einen Pauschalbetrag kannst du beliebig viele Kollegen zu einem Online Lehrgang anmelden und somit nach und nach den Anteil an Sicherheitsbeauftraten für deinen Standort vergrößern.

Die Vorteile für die Arbeitssicherheit an deinem Standort:

  • Mitarbeiter können die Fortbildung in eigenem Tempo und selbstbestimmten Umfeld absolvieren. Akzeptanz steigt mit der Flexibilität.

  • Die Abteilung für Arbeitssicherheit kann sich freie Kapazitäten die für Begehungen und weitere Präventionsmaßnahmen kümmern.

  • Kostenersparnis für den Standort durch ausbleibende Dienstreisen und Kapazitätsengpässe

  • Freiwillige Sicherheitsbeauftragte durch attraktive Online-Fortbildung finden.

Der Ablauf

Die einfachste Art für Werks-Lehrgänge

Dein Unternehmen kauft das unlimitierte Fortbildungspaket.

Nach Bezahlung sendest du uns eine Liste an Mitarbeitern, welche die jeweilige Fortbildung absolvieren möchten. 

Wir laden diese Mitarbeiter dann automatisch ein und geben eine Ersteinweisung in die ExpertMe Akademie.

Durch den unlimitierten Zugang kannst du für 12 Monate beliebig viele Mitarbeiter für die Fortbildung einladen und anmelden.

Gerne besprechen wir die Details in einem persönlichen Beratungstermin:

Aufbau des unlimitierten Sicherheitsbeauftragten Lehrgang

 

Die inhaltliche Ausrichtung des Sicherheitsbeauftragten Lehrgang erfüllt die Anforderung des SGB VII und der DGUV Vorschrift 1. Der Sicherheitsbeauftragten Lehrgang wird an der ExpertMe Akademie online durchgeführt. Der Teilnehmer muss schrittweise unterschiedliche Module bearbeiten die inhaltlich aufeinander aufbauen. Jedes Modul besteht aus einer Einleitung und einer Videosequenz in der einer unserer Dozenten die Fortbildung referiert. Begleitet werden die Videosequenzen von grafischen Einblendungen und Videomaterial aus Praxissituationen.

Neben den bewegten Bildern steht dem Teilnehmer ein umfangreiches Skript zur Verfügung. Das Skript erläutert im Detail das nötige Fachwissen für die zukünftigen Beauftragten bzw. wiederholt und ergänzt das Wissen von bereits benannten Sicherheitsbeauftragten. Das Skript ist in einer einfach Sprache formuliert und mit einem hohen Praxisbezug konzipiert, um die Teilnehmer in einem angemessenen Sprache zu erreichen.

Der Organisator der unlimitierten Werks-Fortbildung kann zwischen verschiedenen Schwerpunkten auswählen, um auf das Anforderungsprofil der unterschiedlichen Abteilungen einzugehen. Beispielsweise wird eine Fortbildung speziell für den Verwaltungsapparat angeboten, in welchem im Speziellen auf Bildschirmarbeitsplätze eingegangen wird.



Nach jedem Modul muss der Teilnehmer einige Fragen schriftlich beantworten, damit der Lernfortschritt dokumentiert und geprüft werden kann. Die Fragen werden über ein multiple choice Verfahren automatisch ausgewertet. Nach bestehen der Modulprüfung wird das nächste Modul freigeschaltet bis der Teilnehmer alle Module bearbeitet hat. Das Skript steht dem Teilnehmer auch nach seiner Fortbildung als Nachschlagewerk zur Verfügung.


 

 

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Über den Akademie Bereich kann direkt Kontakt mit unserem technischen Support aufgenommen werden, falls Fragen aufkommen sollten.
Nach Abschluss des Lehrgangs zum Sicherheitsbeauftragten erhält der Teilnehmer eine vorausgefüllte Vorlage zur Benennung seiner zusätzlichen Rolle im Unternehmen. Außerdem wird dem Absolventen die Teilnahme über ein individuelles Zertifikat bestätigt, welcher per Post zugestellt wird.
 Falls Sie als Organisator eine bestimmte Zeitvorgabe für die Teilnahme an dem Lehrgang vorgeben möchten, kann diese individuell angepasst werden. Eine Bearbeitungszeit von 10 Wochen für die 20 Stunden ist automatisch hinterlegt.

Im Durchschnitt brauchen unsere Teilnehmer 18 Stunden bis zum Abschluss der Fortbildung.


Übrigens: die Online Fortbildung von Sicherheitsbeauftragten wird natürlich von den Berufsgenossenschaften anerkannt.


 

Der Online Lehrgang von Sicherheitsbeauftragten soll die Verantwortlichen entlasten und den Teilnehmern mehr Flexibilität für die Planung der eigenen Weiterentwicklung ermöglichen.

Die Fortbildung wird deinen Arbeitgeber dabei unterstützen die Arbeitsunfälle und Beinaheunfälle zu reduzieren und die Akzeptanz von Sicherheitsbeauftragten fördern.

Deine Vorteile auf einen Blick

  • Fortbildung in eigenem Tempo und selbstbestimmt

  • Akzeptanz steigt mit der Flexibilität

  • Freie Kapazitäten die für Begehungen und weitere Präventionsmaßnahmen

  • Kostenersparnis durch ausbleibende Dienstreisen und Kapazitätsengpässe

  • Freiwillige Sicherheitsbeauftragte durch attraktive Online-Fortbildung

Gerne besprechen wir die Details in einem persönlichen Beratungstermin:

Sicherheitsbeauftragter Lehrgang

unlimitierter Werkszugang

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon