kisspng-computer-icons-post-box-download

Das Print-Magazin

Sicherheitsbeauftragte im Unternehmen

In diesem Magazin erfahren Sie:

Wie Sie…

1. die Anzahl an Krankheitstagen Ihrer Mitarbeiter reduzieren

2. Pflichtfortbildungen im Arbeitsschutz effizient durchführen

3. alle rechtlichen Anforderungen an Sicherheitsbeauftragte

4. es schaffen, dass Ihre Mitarbeiter die Arbeitssicherheit in Ihrer jeweiligen Abteilung unterstützen

Für wen ist diese Ausgabe bestimmt:

Dieses Print-Magazin wurde speziell für Unternehmer und leitende Mitarbeiter entwickelt, die auch die Verantwortung für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter tragen. Sicherheit am Arbeitsplatz ist ein wichtiger Bereich der sogenannten Fürsorgepflicht.

Wir helfen Ihnen als Personalverantwortlichen, wie Sie Ihre Arbeitsumgebung so organisieren, dass Mitarbeiter gegen Unfälle geschützt sind und Ihre körperliche und psychische Gesundheit nicht gefährdet wird. Zum Arbeitsplatz gehören alle Bereiche, in denen sich Mitarbeiter im Rahmen ihrer Arbeit aufhalten. Dazu gehören zum Beispiel Lagerräume, die Betriebskantine, Treppenhäuser oder Parkplätze – und das

Home Office.

Teil 1:

Möglichkeiten der Digitalisierung

Die Entstehung der digitalen Fortbildung zum Sicherheitsbeauftragten

Teil 2:

Sicherheitstechnische Beratung durch Kaupp Arbeitssicherheit

Welche Unternehmen benötigen Sicherheitsbeauftragte und gibt es Ausnahmen? Auf Basis / welcher Gesetze wird diese Forderung gültig?

Wer ist dafür verantwortlich sich mit der Frage „brauche ich einen Sicherheitsbeauftragten“ zu beschäftigen?

Inhaltsverzeichnis

Warum Sicherheitsbeauftragte:

Das Senken von kostenintensiven Arbeitsunfällen und der mögliche Ausfall von wichtigem Fachpersonal sind essentielle Herausforderungen für jedes Unternehmen. Sicherheitsbeauftragte sind das wachsame Auge in Ihrem Betrieb und unterstützen sie dabei diese Gefahr zu minimieren.

Durch eine einmalige Fortbildung wird die Anzahl an Sicherheitsbeauftragten Mitarbeitern erhöht, welche sich dann Tag für Tag für die Gesundheit ihrer Kollegen einsetzen.

Welche rechtlichen Konsequenzen hat es keine Sicherheitsbeauftragten zu bestellen?

Welche Folgen kann es bei einem Betriebsunfall haben keinen Sicherheitsbeauftragten bestellt zu haben?

Kann die externe Fachkraft für Arbeitssicherheit einen Sicherheitsbeauftragten ersetzen

Teil 3:

Die Online Fortbildung zum Sicherheitsbeauftragten Kundenerfahrungen

* Du erhältst dieses gedruckte Magazin als Geschenk. Du brauchst nur die Versand- und Logistikpauschale in Höhe von 5,97 Euro zu übernehmen

* Du erhältst dieses gedruckte Magazin als Geschenk. Du brauchst nur die Versand- und Logistikpauschale in Höhe von 5,97 Euro zu übernehmen

Das Magazin

Sicherheitsbeauftragte im Unternehmen

Gratis 24 Seiten Print Broschüre per Post

Gratis

Bekannt aus: